Knauber spendet 4.500 Euro an die Deutsche Krebshilfe

Die Deutsche Krebshilfe konnte sich im Oktober 2014 über die Spende von 4.500 Euro durch Knauber freuen. Die Summe hatte Knauber mit seinem großen Stand auf dem BonnFest in der Bonner Innenstadt erwirtschaftet. Zugunsten der Deutschen Krebshilfe startete Knauber dort eine Tombola mit hochwertigen Produkten aus den Knauber Freizeitmärkten. Gegen kleine Spenden der Stadtfestbesucher gab Knauber zusätzlich gegrillte Leckereien und frische Säfte der Firma Obst Orth aus. Die Deutsche Krebshilfe möchte das Geld für die weitere Erforschung der Krankheit einsetzen.