Charta der Vielfalt

Respekt, Wertschätzung und Vielfalt sind Teil der Unternehmenskultur bei Knauber. Frauen und Männer unterschiedlichen Alters, verschiedener Nationen, ethnischer Herkunft, Religionen und persönlicher Hintergründe arbeiten hier. Genau diese Vielfalt ist wichtig für den Erfolg unseres Unternehmens. Die Vielfalt in der Belegschaft bringt zusätzliches Potenzial durch viele verschiedene Fähigkeiten und Talente – angefangen bei einer großen Sprachkompetenz bis hin zu vielen neue Ideen für unsere Kunden.

Wir bei Knauber sind stolz auf die Vielfalt in unserer Belegschaft und achten darauf, dass allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die gleiche Wertschätzung und Anerkennung entgegengebracht wird. Mit der Unterzeichnung der „Charta der Vielfalt“ im Frühjahr 2012 verpflichtet sich Knauber, für ein tolerantes, vorurteilsfreies Arbeitsumfeld Sorge zu tragen.

Dr. Ines Knauber-Daubenbüchel, geschäftsführende Gesellschafterin der Knauber-Gruppe, ist überzeugt:
„Ein respektvolles Miteinander ist die Basis für erfolgreiche Arbeit. Denn wer sich bei uns anerkannt und wohl fühlt, arbeitet mit Begeisterung. Und diese Begeisterung wünschen wir uns, um täglich für unsere Kunden Höchstleistungen zu erbringen.“

Die unterzeichnete Urkunde finden Sie hier >>>