Ideenwerkstatt

Die Ideenwerkstatt ist ein junges Projekt zur Förderung einer proaktiven Vorschlagskultur bei Knauber. Im Herbst 2013 startete die Ideenwerkstatt, die als Anlaufpunkt für Ideen und Anregungen aus dem Arbeitsalltag eingerichtet wurde. Dahinter steht der Gedanke, dass die unterschiedlichen beruflichen und persönlichen Hintergründe der Mitarbeiter neue Sichtweisen ermöglichen und sich daraus Mehrwerte schaffen lassen. Deshalb wird die Ideenwerkstatt als offenes Ohr ins Unternehmen verstanden. Mitarbeiter können hier – unabhängig von Abteilungszugehörigkeiten – ihre Vorschläge platzieren. Eine Ansprechpartnerin aus dem Bereich Personal betreut das Projekt und trägt die Ideen in enger Absprache mit dem Ideengeber an die verantwortlichen Stellen im Unternehmen weiter.

Das Angebot wurde von den Mitarbeitern sehr gut angenommen. Viele Ideen, insbesondere zu den Themen Energieeinsparung, Prozessoptimierung, Mitarbeiterangebote und Synergieeffekte im Unternehmen, wurden eingereicht. Hierdurch wurden einige produktive Diskussionen angestoßen und Optimierungspotenziale aufgedeckt.