Kontakt

Mitarbeiter Portrait

Alexander Cöln

0228 512-349

Knauber in der Nachbarschaft

Wir sind als Familienunternehmen tief in Bonn verwurzelt. In Endenich wurde mit der Eröffnung eines kleinen Kolonialwarenladens 1880 der Grundstein für unser Unternehmen gelegt. Später expandierte das Unternehmen in die Weststadt, wo bis heute die Unternehmenszentrale liegt.   

Fluthilfe - Wir stehen zusammen in unserer Region

In diesen Tagen sind wir bei allen Betroffenen der Fluten und denken an diejenigen, die Menschen, Tiere oder ihr Zuhause verloren haben. Gleichzeitig möchten wir allen freiwilligen Helfern und den Hilfskräften für ihren großartigen Einsatz in den betroffenen Gebieten der Region danken.

Die Unwetter haben einige unserer Mitarbeiter und deren Angehörige schwer getroffen. Ihnen helfen viele Kollegen bei den Aufräumarbeiten, bieten Schlafunterkünfte, Nahrungsmittel und Kleidung.

Auch wir möchten mithelfen - Für die Anwohner und Einsatzkräfte in den betroffenen Regionen liefern wir Trinkwasser und über Knauber Gas eine Vielzahl an Gasflaschen und Camping-Kocher. Für Energiekunden, die unmittelbar von der Katastrophe betroffen sind, finden wir unbürokratische Lösungen.

Die Folgen der Fluten werden die Betroffenen noch lange begleiten, deshalb arbeiten wir an weiteren Maßnahmen, um die Menschen unserer Region zu unterstützen

Zuhause in Bonn und der Region

Viele Menschen aus Bonn und der Region arbeiten für uns - viele Kunden stammen direkt aus Bonn und der Region. Deshalb ist es uns wichtig, etwas zurückzugeben und dazu beizutragen, die Region lebens- und liebenswert zu gestalten.

Wir engagieren uns seit vielen Jahrzehnten in ganz verschiedenen Projekten und Organisationen. Wir möchten jetzt aber noch einen Schritt weiter gehen und auch andere Menschen dazu motivieren, sich für die Gemeinschaft einzubringen. Weil uns das so wichtig ist, haben wir dieses Engagement 2020 sogar in einem Unternehmensleitsatz verankert:

„Wir wollen auch über unsere Produkte und Services hinaus begeistern und Menschen dazu anregen, sich mit uns zu engagieren und einen aktiven Beitrag zu leisten – für Natur, Mensch und Region.“

Fokus Nachbarschaft

In direkter Nachbarschaft von Knauber gibt es eine Vielfalt an Vereinen und sozialen Einrichtungen, die absolut notwenige und sinnvolle Arbeit für unsere Region leisten. Viele davon sind auf Spenden oder freiwilliges Engagement angewiesen. Wir möchten deshalb in den nächsten Jahren einen Fokus darauf legen, unsere Nachbarschaft zu stärken und uns für ein soziales und lebenswertes Bonn einzusetzen.

Was tun wir aktuell? 

    

Albert Schweitzer Tierheim

Zum Start des neuen Ökostrom-Tarifs „KnauberStrom GrünAktiv“ möchte Knauber gemeinsam mit seinen Kunden eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Albert-Schweitzer Tierheims in Bonn realisieren.

Den gewonnenen Strom kann das Tierheim direkt für sich nutzen, sodass dafür die Stromkosten entfallen. Damit kann die auf Spenden angewiesene Einrichtung vorhandene Gelder besser für die Pflege der Tiere aufwenden.

Sie möchten sich auch engagieren? Dann gehen Sie einfach über unseren Stromtarif oder durch direktes Engagement: das Tierheim freut sich über Geld- und Sachspenden, sowie auch über aktive Mithilfe!
https://tierheimbonn.de/mithelfen

   

Der Bonner Verein für Pflege- und Gesundheitsberufe e.V.

Der Bonner Verein für Pflege- und Gesundheitsberufe e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der staatlich anerkannte Ausbildungen im Bereich der Pflege anbietet und damit aktiv dazu beiträgt, die Pflege von Hilfsbedürftigen in unserer Nachbarschaft zu verbessern.

Knauber engagiert sich dabei für das Projekt „Stark im Beruf - Mütter mit Migrationshintergrund steigen ein.“ Es hilft Frauen beim Erwerbseinstieg und eröffnet ihnen mit einer praxisnahen Ausbildung ganz neue berufliche Perspektiven. Für Bonn bedeutet das konkret: mehr qualifizierte Fachkräfte für die Pflege.

Sie möchten sich auch engagieren oder Sie interessieren sich für eine Ausbildung im Pflege-Bereich?
Hier finden Sie nützliche Infos: https://www.bv-pg.de

   

Kundenkarten-Programm

Gemeinnützige Organisationen, die hauptsächlich auf Spendengelder angewiesen sind, wurden gerade in Zeiten der Corona Pandemie besonders schwer getroffen. Deshalb hat sich Knauber kurzerhand dazu entschieden, ein Spendenportal einzuführen, in dem Knauber Kundenkarten-Inhaber die Möglich­keit bekommen, ihr Guthaben an soziale und umweltschützende Insti­tutionen zu spenden.

Die Kooperationspartner in dem Portal sind:

  • der Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche Bonn e.V.
  • der Hospizverein Bonn e.V.
  • die Macke-Stiftung Arche Lütz, ein Naturschutzgebiet in Oberpleis

Möchten Sie Ihr Bonusguthaben unserer Kundenkarte auch spenden?
Einfach im Kundenkartenportal einloggen und Guthaben einlösen.

Machen Sie mit!

Wir können mit unserer Arbeit schon einen Mehrwert erreichen. Aber noch mehr schaffen wir, wenn viele mitmachen. Engagieren auch Sie sich! Unsere vorgestellten Einrichtungen freuen sich über Spenden und freiwilliges Engagement!

Kennen auch Sie Projekte in der Nachbarschaft, die dringend Unterstützung benötigen? Schreiben Sie uns an nachhaltigkeit(at)knauber.de.

Jetzt für das Klima aktiv werden.

Willkommen bei Knauber ProKlima – deinem Portal rund um Klimaschutz und
CO2-Kompensation.
Werde Teil unserer Community! Denn das Klima rettet niemand alleine, aber gemeinsam packen wir es an. Erfahre wichtige Fakten, ermittele deinen persönlichen
CO2-Fußabdruck und kompensiere ihn mit der Unterstützung eines Klimaschutzprojektes.

Wir freuen uns auf dich!

https://www.knauber-proklima.de/