Kontakt

Mitarbeiter Portrait

Alexander Cöln

0228 512-349

Klimaneutrale Wärmeenergie

Auch wenn wir versuchen, Energie zu sparen, können wir nicht vollständig verhindern, CO2 auszustoßen.

Deshalb stellt Knauber seit 2010 seinen Energieverbrauch klimaneutral und unterstützt Projekte zum Klimaschutz, die CO2 einsparen bzw. vermeiden. Dadurch, dass wir uns mit Investitionen an solchen Projekten beteiligen, wird der CO2 Ausstoß insgesamt gesenkt und die eigene negative CO2-Bilanz ausgeglichen.
 
Knauber bietet Kunden im Energiebereich die Möglichkeit, ihre eigenen Energieverbräuche nach dem gleichen Prinzip ebenfalls klimaneutral zu stellen – So können Kunden klimaneutrales Heizöl, klimaneutrales Tankgas und klimaneutrales Erdgas beziehen.

Sie möchten auch etwas für die Umwelt tun?

Das ist ganz einfach: Wählen Sie bei Ihrer Bestellung die Option „Klimaneutral“.  Dann erwerben wir entsprechend Ihrer Bestellung Klimazertifikate und legen diese still - dafür verbürgen wir uns. Auf Wunsch erhalten Sie im Anschluss ein persönliches Zertifikat.

Bei der Auslieferung von Heizöl, Tankgas, Holzpellets und Kraftstoffen wird durch die Verbrennung von Diesel-Kraftstoff zwangsläufig CO2 ausgestoßen. Das lässt sich nicht vermeiden, aber wir sorgen dafür, dass CO2 andernorts eingespart werden kann – und zwar durch die Unterstützung nachhaltiger Klimaschutzprojekte. Hierfür kaufen wir sogenannte Klimazertifikate ein, die Kosten übernimmt Knauber.

Energieeffizienz- und CO2-Rechner

Wohnfläche in qm*
Heizart
Jahresverbrauch in Liter
Jahresverbrauch in kWh
Berechnen