Presseinformation, 18.09.2015

Knauber und engagierte Eltern renovieren KiTas

Sieben Kindertagesstätten gewannen eine Renovierungsaktion von Knauber und Alpina – und packten kräftig mit an.

Bonn – 18. September. Kinder, Eltern und Erzieher von sieben Kindertagesstätten der Region konnten sich über Unterstützung bei der Renovierung Ihrer Räumlichkeiten freuen. Sie hatten sich im Frühjahr für die Renovierungsaktion von Knauber und Alpina beworben und Farbe im Wert von je 500 Euro sowie fachliche Unterstützung gewonnen. Einige der Renovierungen wurden schon erfolgreich abgeschlossen.

Mit Fotos belegten die Kindertagesstätten in ihren Bewerbungen die Dringlichkeit einer Renovierung. Knauber fiel die Auswahl der Aktionsgewinner schwer, denn in Zeiten leerer Kassen zählen abblätternde Farbe und verschmutze Wände häufig zur Realität in vielen Kindertagesstätten. Doch oft helfen schon ein paar Liter Farbe und die Eigeninitiative von Eltern und Kindern, um die alten Räume in neuem Glanz erstrahlen zu lassen und zu einer ansprechenden Umgebung für die Kleinen zu gestalten.

Knauber und Alpina haben die Renovierungen als Event für die Kindertagesstätten organisiert. Ein Fachmann aus der Knauber-Farbenabteilung brachte alle notwendigen Renovierungsmaterialien wie die Alpina-Wunschfarbe, Pinsel, Rollen, Eimer und Abdeckfolien mit und stand während der ganzen Aktion mit Rat und Tag zur Seite. Knauber war es jedoch wichtig, dass Eltern, Erzieher und Kinder die Renovierung selbst übernehmen. Denn die gemeinsame Arbeit sorgt für ein Teamerlebnis, macht Spaß und ist gerade für kleine Maler sehr lehrreich. Außerdem bekommen Kinder durch die eigene Leistung ein Gefühl für die Arbeit, die dahinter steckt. Das hilft dann hoffentlich dauerhaft, die selbst gestrichenen Wände lange in Ehren zu halten.

Michael Nelles ist Event-Organisator bei Knauber und zieht aus den Erlebnissen der Renovierungen eine sehr positive Bilanz. „Es war einfach schön zu sehen, mit welcher Begeisterung die Kinder ans Werk gehen – und wieviel mehr Atmosphäre wir mit dieser Aktion in den Kitas schaffen konnten“.

Folgende Kindertagesstätten haben die Renovierungsaktion gewonnen: 

•  Bad Ems: Städtische Kindertagesstätte „Eisenbach“

•  Bergisch Gladbach: Ev. Familienzentrum „Heilsbrunner Hosenmätze“

•  Bonn: KiTa „Spatzennest“

•  Gönnersdorf: KiTa „Villa-Kunterbunt“

•  Königswinter: Bewegungskindergarten „DrachenKinder e.V“.

•  Pulheim: Integrative Kindertagesstätte „Hand in Hand e. V“.

•  St. Augustin: Integrative Kindertagesstätte „Flohzirkus e.V.“

————————–

Ansprechpartner:

Knauber Freizeit GmbH & Co. KG
Philipp Lösche
Endenicher Straße 120-140
53115 Bonn
Telefon: 0228 512-0
Telefax: 0228 512-410