Unternehmensmeldung, 07.06.2016

Unterwegs auf hoher See

Beim Knauber Azubi Event 2016 versuchten sich 25 Auszubildende als Floßbauer und Floßfahrer – mit Erfolg.

Bonn – 07. Juni. Einen Tag wie Huckleberry Finn auf einem Floß herumschippern – in den Genuss dieses abenteuerlichen Erlebnisses kamen Mitte Mai 25 Auszubildende des ersten und zweiten Lehrjahres der Unternehmensgruppe Knauber auf dem Otto-Maigler-See in Hürth bei Köln. Im Zentrum der Veranstaltung stand vor allem der Aspekt des Teambuildings.

Mithilfe von Balken, Holzlatten, Seilen und Luftreifen ein schwimmfähiges Floß bauen – gar nicht so einfach. Noch schwieriger wird es, wenn man dafür nur 80 Minuten Zeit hat, und in dieser Zeit zusätzlich noch eine kreative Teamflagge gestalten und eine Floßtaufe organisieren muss. Die vier Azubi-Gruppen kamen angesichts dieser Herausforderung ganz schön ins Schwitzen, doch letztlich bewältigten alle die gestellten Aufgaben erfolgreich und kamen gemeinsam zu einer schwimmfähigen Lösung. Mit Rat und Tat standen ihnen dabei Ausbildungsleiter Sebastian Becker und drei Event-Coaches der Agentur Teamgeist zur Seite.

So unterschiedlich wie die Teilnehmer waren auch die Herangehensweisen beim Bau der Flöße und bei der Organisation der Taufen. Von einer seriösen Taufzeremonie bis hin zur jecken Schiffsparty war alles dabei. Als alle Auszubildenden in See stechen konnten, kam schließlich die Koordinationsfähigkeiten der Teilnehmer zum Tragen. So mussten alle einen Hindernisparcours auf Zeit bewältigen, bei dem der ein oder andere auch schon mal eine Boje rammte. In einem zweiten Rennen traten die Teams gegeneinander an. Im Anschluss grillten alle gemeinsam im Beachclub am See und ließen den Abend gemeinsam ausklingen. Den krönenden Abschluss bildeten die Siegerehrung und die Verleihung eines Floßbau-Zertifikats.

 
—————————-

Ansprechpartner:

Carl Knauber Holding GmbH & Co. KG
Sebastian Becker
Endenicher Straße 120-140
53115 Bonn
Telefon: 0228 512-0
Telefax: 0228 512-410