Unternehmensmeldung, 01.09.2016

In den Startlöchern: Ausbildungsbeginn für die neuen Azubis

Bonn – 01. September. „Was ist denn da los?“, fragte sich am Morgen des 1. September der ein oder andere Knauber-Kunde angesichts des Trubels, der auf der Piazza im Bonner Freizeitmarkt herrschte. Eine ganze Reihe von Jugendlichen und Erwachsenen hatten sich dort zwischen festlichen Stehtischen und Knauber-Plakaten zusammengefunden. Der Grund für die Versammlung: Die Einführungsveranstaltung für unsere 23 neuen Azubis, die mit diesem Tag in ihr erstes Lehrjahr starteten.

Während die Berufsanfänger sichtlich aufgeregt erst einmal den Kontakt zu Gleichgesinnten suchten, war den Eltern vor allem der Stolz über ihre Sprösslinge förmlich anzusehen. Feierlich begrüßten die Geschäftsführende Gesellschafterin Dr. Ines Knauber-Daubenbüchel, Personalchef Rüdiger Meyer, Ausbildungsleiter Sebastian Becker, Betriebsratsvorsitzender Willi Thienel sowie der Bonner Filialleiter Matthias Schleiff die Gesellschaft.

Während Personalchef Rüdiger Meyer besonders das Potential der neuen Generation hervorhob („Wenn ich Sie anschaue, sehe ich die Zukunft Knaubers“) und an die Leidenschaft der jungen Leute appellierte, hob Geschäftsführerin Knauber-Daubenbüchel besonders die Bedeutung des Zwischenmenschlichen innerhalb der Unternehmensgruppe hervor.

„Wie haben Sie sich heute Morgen gefühlt?“, fragte sie in die Runde. So viele Fragen, so viel Aufregung. Als dreifache Mutter habe sie die Aufregung dieser Situation selbst schon mehrfach durchlebt. Daher könne sie sich gut in die Situation der Eltern hineinversetzen. „Sie alle sollen nach diesem Tag mit der Gewissheit nachhause gehen, dass alles hier seine Ordnung hat“, sagte sie augenzwinkernd.

Gleichzeitig ermunterte sie die Azubis, immer am Ball zu bleiben und viele Fragen zu stellen. „Saugen Sie auf, was Sie aufsaugen können. Und vergessen Sie neben dem Lernen die Freude an Ihrer Arbeit nicht.“

Ausbildungsleiter Sebastian Becker versorgte jeden Neustarter mit einer Welcome-Tasche mit den wichtigsten Infos für den Berufsstart. Dann wartete auf alle Anwesenden ein erlebnisreiches Tagesprogramm: eine exklusive Marktführung durch den Bonner Freizeitmarkt, ein Fotoshooting mit allen Azubis sowie ein Einführungsworkshop.

Wir wünschen allen Azubis einen guten Berufsstart!

 
—————————-

Ansprechpartner:

Carl Knauber Holding GmbH & Co. KG
Sebastian Becker
Endenicher Straße 120-140
53115 Bonn
Telefon: 0228 512-0
Telefax: 0228 512-410